Schulsozialarbeit

Offenes Bürofrandi
Unsere Sprechzeiten für
Schüler, Lehrer und Eltern sind:

Montag 09:00 Uhr – 13:50 Uhr
Dienstag 09:00 Uhr – 13:50 Uhr
Donnerstag 09:00 Uhr – 13:50 Uhr

 

Franziska Hofmann und Andreas Vögtle

Liebe Eltern, Jugendliche und Kinder,
wir möchten uns an dieser Stelle gerne bei Ihnen und Euch vorstellen und über unsere Arbeit an der Bertha-von-Suttner Schule informieren. Wir heißen Franziska Hofmann und Andreas Vögtle und sind seit Januar 2017 die neuen SchulsozialarbeiterInnen.

Schulsozialarbeit ist ein Beratungsangebot für alle Schülerinnen und Schüler, Eltern sowie für das Lehrerkollegium. Dabei kooperieren wir mit der Schulleitung, den Lehrerinnen und Lehrern sowie mit dem Caritasverband Stuttgart e.V., unserem Arbeitgeber. Ein Gespräch mit uns ist freiwillig und vertraulich.
Unsere Aufgaben sind, Ansprechpartnerin für alle Belange der Schülerinnen und Schüler zu sein, z.B.:

  • Beratung bei Schulschwierigkeiten
  • bei Problemen mit Freunden, Eltern, LehrerInnen
  • im Umgang mit Konflikten
  • Hilfe bei der Berufsfindung
  • Begleitung beim Schulübergang

Aber auch Ihnen als Eltern bieten wir Unterstützung an, z.B. wenn Sie sich aus unterschiedlichsten Gründen Sorgen um Ihr Kind machen oder Fragen zur Erziehung haben, beispielsweise im richtigen Umgang mit Internet, Handy und Co.
Des Weiteren arbeiten wir auch mit einzelnen Klassen. Ziel hierbei ist es, den Klassenverband zu stärken, soziales Verhalten zu trainieren sowie präventiv altersspezifische Themen zu bearbeiten.

Neben der Tätigkeit an der Schule sind wir Beide ebenfalls mit einem Anteil in der Mobilen Jugendarbeit im Stadtteil Freiberg tätig, so dass wir auch über den Schulkontext hinaus im Nachmittagsbereich Kontakt zu den SchülerInnen aufbauen.

Nähere Infos zu unserer Arbeit finden Sie hier.

Wir freuen uns auf eine gemeinsame Zeit und Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern!

Mit freundlichen Grüßen
Franziska Hofmann und Andreas Vögtle