Sommerferien – Reisen ins Ausland

Die Sommerferien liegen in greifbarer Nähe. Sicherlich werden diese durch die Covid-19-Pandemie keine Ferien wie üblich werden. Bitte beachten sie, sofern sie eine Reise ins Ausland planen, dass Sie sich beim Auswärtigen Amt über die Einreisebedingungen zurück nach Deutschland erkundigen. Sollte eine Quarantänezeit bei der Rückkehr einzuhalten sein, so muss diese innerhalb der Ferienzeit liegen, damit die Kinder am 14.9.2020 wieder ihrer Schulpflicht nachkommen können.

Einstieg in die Lernplattform „Microsoft Teams“

Lieber Lernerinnen und Lerner,

das Lernen zuhause wird uns in den kommenden Wochen und Monaten noch weiter begleiten. Um diese Arbeitsform effektiver zu gestalten, führen wir „Microsoft Teams“ als neue Lern- und Arbeitsplattform ein. Damit der Einstieg in diese neue Lernplattform etwas leichter fällt, wurde auf der Homepage ein extra Bereich mit dem Namen „Team“ erstellt. Dort werden die wichtigsten Fragen zum Start beantwortet. Klicke oben im Reiter unserer Homepage auf „Lernplattform“ oder direkt hier, um dorthin zu gelangen.

Aktuelles

 

Liebe Leser, derzeit haben sich mehrere aktuelle Informationen angesammelt. In diesem Rundschreiben finden Sie alle Informationen gesammelt.

____________________________________________________________________________________________

Liebe Eltern,

bitte helfen Sie mit und erklären Ihren Kindern, warum es absolut notwendig ist,
zu Hause zu bleiben und sich nicht mit Freunden zu treffen!
Nur so können wir alle dazu beitragen, dass sich die Ansteckungswelle mit
dem Corona-Virus (Covid19) verlangsamt.
Bitte nehmen Sie die Situation ernst!

Bleiben Sie gesund,

M. Emeling, Rektor

Aktuelles: 

Aktuellste Informationen finden Sie unter https://www.km-bw.de

Wichtig: Verschiebung der zentralen Abschlussprüfungen

Folgender neuer Terminplan ist derzeit für die einzelnen zentralen Abschlussprüfungen
vorgesehen:

RealschulabschIussprüfungen
1. Hauptprüfungstermine vom 20. bis 28. Mai 2020,
2. erster Nachtermin in der Zeit vom 16. bis 23. Juni 2020,
3. aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
4. bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
5. mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

HauptschulabschIussprüfungen
1. Hauptprüfungstermine vom 16. bis 24. Juni (aktueller Stand! Das Zeitfenster der
drei Termine muss bei Bedarf zugunsten des Nachtermins noch verengt
werden!),
2. erster Nachtermin 6. bis 8. Juli 2020,
3. aktuell Klärung, wann im Juli ein zweiter Nachtermin angeboten werden kann,
4. bei Bedarf möglicher Sondertermin ab Mitte September,
5. mündliche Prüfungen vom 20. bis 29. Juli 2020.

Das gesamte Schreiben des Kultusministeriums finden Sie hier.

Wettbewerb: Titelbild des Lerntagebuches für das SJ 20/21

lt

Wir suchen ein neues Titelbild für das Lerntagebuch des nächsten Schuljahres. Für alle die Teilnehmen wollen gilt folgende Aufgabe:

1. Entwerfe das Titelbild des nächsten Lerntagebuchs.

2. Sende ein Foto deines Entwurfes bis zum 03.04.2020 an die E-Mail-Adresse deines Lernbegleiters (nachname@bvs-gms.de).

3. Passe gut auf dein Bild auf. Wenn du gewinnst, brauchen wir das Original!

Wir alle wünschen dir viel Spaß bei der Gestaltung.

Schließung der Schule vom 17.03. bis 19.04

Folgendermaßen wird vorgegangen:

  • die Lernerinnen und Lerner bekommen ihre wichtigsten Lernunterlagen und Materialien mit nach Hause;
  • auf unserer Homepage, unter dem Reiter Lernen wird der Punkt Lernmaterialien eingefügt;
  • hier werden Aufgaben und Lernwegelisten eingespeist, die die Lernerinnen und Lerner von zu Hause aus bearbeiten müssen – so ist zumindest ein Mindestmaß an Übung, Wiederholung und Vertiefung möglich;

lernpakete

  • die Kommunikationskette geht über die Lerngruppenleiterinnen und Lerngruppenleiter an die Elternvertreterinnen und Elternvertreter, die dann bitte die weiteren Eltern informieren;
  • wir werden weiterhin die Homepage als Informationsquelle für alle bestücken.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund,

Mike Emeling, Rektor

Haben Sie Fragen? Unser Beratungslehrer kann helfen:


hartje

Qualifizierung zum Schülersportmentor

Wir gratulieren unserem Schüler Arthur zur bestandenen Qualifizierung zum Schülersportmentor im Bereich Schwimmen. Die erworbene Urkunde wurde persönlich überreicht und wir freuen uns über jeden, der diesen Weg ebenfalls bestreiten möchte. Mehr Infos über das Mentorenprogramm finden Sie hier oder bekommen Sie direkt von unseren Sportlehrern.

art

Ehemaligentag

2. Nachmittag mit Ehemaligen im Rahmen der Berufsorientierung am 15.02.2019

Was mit Beginn der heißen Phase des Berufsorientierungsunterrichts für viele
Schüler/Innen noch in weiter Ferne scheint, rückt auf einmal immer näher und dann ist
guter Rat teuer.
Welcher Beruf passt zu mir? Soll ich an einer weiterführenden Schule einen Abschluss
anstreben? Wäre ein freiwilliges soziales Jahr für mich eine Option?
Informationsquellen gibt es sicher viele und sie werden auch im Unterricht angesprochen (Berufsinformationsmessen; Arbeitsberater/in; Eltern; Verwandte; …). Warum aber nicht bei denjenigen nachfragen, die vor 1 oder 2 Jahren vor dem gleichen Problem standen?!
Der Förderverein, der sich u.a. auch der Kontaktpflege zu Ehemaligen verschrieben hat,
hat daher auch in diesem Jahr wieder die Abgänger/innen des/der letzten Jahre(s) dazu
eingeladen, ihren Nachfolger/innen über ihre positiven und negativen Erfahrungen in der ersten Ausbildungsphase zu berichten.

Hier können Sie weiterlesen und mehr über den Ehemaligentag erfahren 

Weitere Informationen über den Förderverein finden sie hier:

Informationen zu Förderverein

Schülerbericht: Schulübergreifender SMV-Tag

smv1

Unser Tag startete um 8:30 im Jugendhaus in Cannstatt. Nach der Ankunft folgte dann eine Speed Dating Runde mit den anderen SMV Mitgliedern der anderen Schulen. Es war sehr schön auch andere Ansichten mitzubekommen, Probleme mit anderen zu teilen und neue Ideen zu sammeln. Anschließend folgten dann die X-Games. Dieses Spiel hat uns das Thema Extremismus näher gebracht und genauer erklärt. Der Tag endete mit einer Runde „Brainstorming“ zum Thema „Aufklärung von Rassismus und die mögliche Verhinderung davon“. Im Großen und Ganzen war der Tag sehr spannend, spaßig und empfehlenswert.

Chiara Di Tullo

Tanzworkshop im DAZ

Mit großer Spannung haben die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler die Videos vom Tanzworkshop im Deutsch-Amerikanischen-Zentrum erwartet. Wir freuen uns darüber nun Links zu den Videos zur Verfügung stellen zu konnen:

Auf Youtube:

 

Und auf Facebook:

https://www.facebook.com/AmericanDays2018/posts/2408433155897245

https://www.facebook.com/DAZStuttgart/posts/10156780929383070

Im Nachhinein nochmal großen Dank an das DAZ. Mehr Infos über das DAZ gibt es auf www.daz.org

American Days 2018 in Stuttgart

Wir freuen uns sehr darüber, dass wir als eine von fünf Stuttgarter Schulen an der Auftaktveranstaltung im Theaterhaus mit dabei waren und sind gleichzeitig sehr stolz auf unsere Schülerinnen, die eine ausgezeichnete Tanzperformance erbracht haben.

Hier gibt es einen kurzen Ausschnitt zu sehen (1:11 – 1:30):