Herzlich willkommen auf der Homepage der Bertha-von-Suttner-Gemeinschaftsschule

Liebe Eltern,

bitte helfen Sie mit und erklären Ihren Kindern, warum es absolut notwendig ist,
zu Hause zu bleiben und sich nicht mit Freunden zu treffen!
Nur so können wir alle dazu beitragen, dass sich die Ansteckungswelle mit
dem Corona-Virus (Covid19) verlangsamt.
Bitte nehmen Sie die Situation ernst!

Bleiben Sie gesund,

M. Emeling, Rektor

Aktuelles: 

Aktuellste Informationen finden Sie unter https://www.km-bw.de

Osterpakete

Liebe Lernpartnerinnen und Lernpartner,
Liebe Eltern,

um die Osterferien etwas kreativer gestallten zu können, finden Sie unter unseren Lernpaketen ab sofort auch sog. Osterpakete. Diese sind nicht verbindlich, sondern sollen  Ihnen die Möglichkeit bieten, über die Feiertage gemeinsam Zuhause Osterthemen zu behandeln. Bearbeiten Sie diese Pakete gerne gemeinsam. Hier soll klar der Spaß im Vordergrund stehen.

Angebote zur Seelsorge

Die derzeitige Situation ist eine Herausforderung für alle am Schulleben und am familiären Leben Beteiligte. Hinzu kommen zahlreiche Ungewissheiten, wie die Frage, wie lange die derzeitigen Einschränkungen andauern werden, Zukunftssorgen gesundheitlicher, finanzieller und wirtschaftlicher Art, Ängste um Angehörige und vieles andere mehr.
 
Aus diesem Grund hat die Evangelische Landeskirche in Zusammenarbeit mit dem Pädagogisch-Theologischen Zentrum (PTZ) zum 1. April 2020 einen Schulseelsorge-Chat eingerichtet, der montags bis freitags von 9-17 Uhr mit ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt sein wird. Die entsprechenden Bestimmungen des Seelsorgegeheimnisses sind dabei gewahrt.
Der Chat ist online erreichbar über die Links: 

https://www.kirche-und-religionsunterricht.de/

https://www.ptz-rpi.de/

Verschiebung der zentralen Abschlussprüfungen

Hauptschulabschlussprüfung:

Schriftliche Prüfung

Haupttermin

Deutsch:                    Dienstag, 16. Juni 2020
Mathematik:             Donnerstag, 18. Juni 2020
Englisch:                    Montag, 22. Juni 2020

Nachtermin

Deutsch:                   Mittwoch, 1. Juli 2020
Mathematik:            Freitag, 3. Juli 2020
Englisch:                   Montag, 6. Juli 2020

Mündlicher Prüfungszeitraum: Montag, 20. Juli 2020 bis Mittwoch, 29. Juli 2020

Realschulabschlussprüfung:

Haupttermin

Deutsch:                                                      Mittwoch, 20. Mai 2020
Mathematik:                                                Montag, 25. Mai 2020 Mittwoch
Englisch (Pflichtfremdsprache):              Mittwoch, 27. Mai 2020
Französisch Pflichtfremdsprache)          Donnerstag, 28. Mai 2020

Nachtermin

Deutsch:                                                       Dienstag, 16. Juni 2020
Mathematik:                                                Donnerstag, 18. Juni 2020
Englisch (Pflichtfremdsprache):              Montag, 22. Juni 2020
Französisch (Pflichtfremdsprache)         Dienstag, 23. Juni 2020

Mündlicher Prüfungszeitraum 2020:      Montag, 20. Juli 2020 bis Mittwoch, 29 Juli 2020

Informationen bezüglich weiterer Leistungserhebungen im Schuljahr (FÜK, FIP, Projektarbeit, etc.)

Bitte beachten Sie die neuen Vorgaben bezüglich der Prüfungsleistungen in diesem Schuljahr. Das Schreiben des Kultusministeriums finden Sie ab Seite 3 hier.

Elternbrief vom 24.04.2020

Elternbrief 24.04

Wettbewerb: Titelbild des Lerntagebuches für das SJ 20/21

lt

Wir suchen ein neues Titelbild für das Lerntagebuch des nächsten Schuljahres. Für alle die Teilnehmen wollen gilt folgende Aufgabe:

Folgende Regeln gelten für die Gestaltung:

  1. Entwerfe ein Cover für das Lerntagebuch mit deinen eigenen Ideen!
  2. Die Art und Weise steht dir frei. Du kannst alle Mittel, die dir zur Verfügung stehen benutzen, egal ob du malst oder zeichnest, es mit einem Computerprogramm gestaltest oder bastelst. Wichtig ist, dass es deine eigenen Ideen sind und du nichts „kopierst“ oder Ideen von anderen klaust.
  3. Sende dein Cover bis zum 04.2020 als .JPG- oder .PDF-Datei an deinen Lernbegleiter via E-Mail (nachname@bvs-gms.de).
  4. In der Klasse werden alle eingereichten Cover vorgestellt und das Beste kommt eine Runde weiter. In der nächsten Runde wird von einer Jury entschieden, welches Cover gewinnt und abgedruckt wird.
  5. Was du malst ist fast egal: Das Cover sollte aber natürlich angemessen für die Schule sein und bevorzugt werden besonders kreative Cover, die auch etwas mit dem Schulleben zu tun haben.
  6. Bitte arbeitet alleine.
  7. Behalte das Original. Vielleicht brauche wir es noch!

Wir alle wünschen dir viel Spaß bei der Gestaltung.

Schließung der Schule vom 17.03. bis 19.04

Folgendermaßen wird vorgegangen:

  • die Lernerinnen und Lerner bekommen ihre wichtigsten Lernunterlagen und Materialien mit nach Hause;
  • auf unserer Homepage, unter dem Reiter Lernen wird der Punkt Lernmaterialien eingefügt;
  • hier werden Aufgaben und Lernwegelisten eingespeist, die die Lernerinnen und Lerner von zu Hause aus bearbeiten müssen – so ist zumindest ein Mindestmaß an Übung, Wiederholung und Vertiefung möglich;

lernpakete

  • die Kommunikationskette geht über die Lerngruppenleiterinnen und Lerngruppenleiter an die Elternvertreterinnen und Elternvertreter, die dann bitte die weiteren Eltern informieren;
  • wir werden weiterhin die Homepage als Informationsquelle für alle bestücken.

Mit besten Grüßen und bleiben Sie gesund,

Mike Emeling, Rektor

Haben Sie Fragen? Unser Beratungslehrer kann helfen:


hartje

Kooperation mit der Gewerblichen Schule im Hoppenlau mit Technischer Oberschule

Wir sind stolz und freuen uns über die Bildungspartnerschaft mit der Gewerblichen Schule im Hoppenlau mit Technischer Oberschule!

Am Samstag, den 15. Februar, war es dann soweit: Herr Machner, Schulleiter der Gewerblichen Schule im Hoppenlau und Herr Emeling, Schulleiter der Bertha-von-Suttner-Gemeinschaftsschule, unterzeichneten auf der Ausbildungsmesse „Hands Up“ im Stuttgarter Rathaus den Kooperationsvertrag im Beisein von Kreishandwerksmeister und Vizepräsident der Handwerkskammer Region Stuttgart,Herrn Alexander Kotz.

start

Herr Machner – Herr Kotz – Herr Emeling bei der Vertragsunterzeichnung.

Näheres zu der Kooperation zwischen unseren Schulen können Sie der Pressemitteilung entnehmen.

Zur Presseerklärung