Herzlich willkommen auf der Homepage der Bertha-von-Suttner-Gemeinschaftsschule

 

Liebe Lernerinnen und Lerner,
Liebe Eltern,

nach den Pfingstferien starten wir wieder gemeinsam in den Präsenzunterricht. Um die bestehenden und gültigen
Hygieneregeln einzuhalten, werden die Jahrgänge in einem rollierenden System in die Schule kommen.

Für die Jahrgänge 5 und 6 folgende Präsenzzeiten:

15.06 – 19.06 und 06.07 – 10.07

Für die Jahrgänge 7 und 8 folgende Präsenzzeiten:

22.06 – 26.06 und 13.07 – 17.07

Für den Jahrgang 9 M:

Hier erfolgt durchgehend eine Präsenz im Wechsel zwischen D, M, E und WPF im Wochen – und Tageswechsel

In den übrigen Zeiten gilt weiterhin das Homeschooling.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu Ihrer Lerngruppenleiterin bzw. Ihrem Lerngruppenleiter auf,
um den für Ihr Kind gültigen Stundenplan zu erhalten!

Gemeinsam und mit Bedacht agieren wir in dieser Coronazeit!

Mit besten Grüßen,

Das Schulleitungsteam

Aktuelles:

Aktuellste Informationen finden Sie unter https://www.km-bw.de

Schreiben des Kultusministeriums vom 28.04.2020. Bitte hier klicken.

Bitte beachte Sie auch die folgende Hygienehinweise.

Einstieg in die Lernplattform „Microsoft Teams“

Lieber Lernerinnen und Lerner,

das Lernen zuhause wird uns in den kommenden Wochen und Monaten noch weiter begleiten. Um diese Arbeitsform effektiver zu gestalten, führen wir „Microsoft Teams“ als neue Lern- und Arbeitsplattform ein. Damit der Einstieg in diese neue Lernplattform etwas leichter fällt, wurde auf der Homepage ein extra Bereich mit dem Namen „Team“ erstellt. Dort werden die wichtigsten Fragen zum Start beantwortet. Klicke oben im Reiter auf „Lernplattform“ oder direkt hier, um dorthin zu gelangen. Lernerinnen und Lerner schauen sich bitte die Einstiegsvideos an, die dort zu finden sind.

Info für Risikogruppen

Liebe Eltern der Klassen 9 und 10,

bitte melden Sie uns im Laufe der Woche, wenn Ihr Kind zu einer Risikogruppe gehört oder sich im selben Haushalt ein Risikopatient befindet und deshalb nicht am Präsenzunterricht teilnehmen kann.

Zudem möchten wir unsere dringende Empfehlung aussprechen, Ihrem Kind einen Mund- und Nasenschutz mitzugeben, damit dieser im Schulgebäude getragen werden kann.

Viele Grüße,

das Schulleitungsteam

Aktualisierter Zeitplan für die ordentlichen Hauptschulabschlussprüfungen/ Realschulabschlussprüfungen 2020

Für die Zeitpläne der Realschulprüfungen klicken Sie bitte hier.

Für die Zeitpläne der Hauptschulprüfungen klicken Sie bitte hier.

Brief an unsere Abschlussklassen

Frau Wille, unsere Ansprechpartnerin der Arbeitsagentur, hat einen Brief an unsere Abschlussklassen verfasst. Diesen Brief finden sie hier.
 

Angebote zur Seelsorge

Die derzeitige Situation ist eine Herausforderung für alle am Schulleben und am familiären Leben Beteiligte. Hinzu kommen zahlreiche Ungewissheiten, wie die Frage, wie lange die derzeitigen Einschränkungen andauern werden, Zukunftssorgen gesundheitlicher, finanzieller und wirtschaftlicher Art, Ängste um Angehörige und vieles andere mehr.
Aus diesem Grund hat die Evangelische Landeskirche in Zusammenarbeit mit dem Pädagogisch-Theologischen Zentrum (PTZ) zum 1. April 2020 einen Schulseelsorge-Chat eingerichtet, der montags bis freitags von 9-17 Uhr mit ausgebildeten Schulseelsorgerinnen und Schulseelsorgern besetzt sein wird. Die entsprechenden Bestimmungen des Seelsorgegeheimnisses sind dabei gewahrt.
Der Chat ist online erreichbar über die Links:

https://www.kirche-und-religionsunterricht.de/

https://www.ptz-rpi.de/

Informationen bezüglich weiterer Leistungserhebungen im Schuljahr (FÜK, FIP, Projektarbeit, etc.)

Bitte beachten Sie die neuen Vorgaben bezüglich der Prüfungsleistungen in diesem Schuljahr. Das Schreiben des Kultusministeriums finden Sie ab Seite 3 hier.

Wettbewerb: Titelbild des Lerntagebuches für das SJ 20/21

lt

Wir suchen ein neues Titelbild für das Lerntagebuch des nächsten Schuljahres. Für alle die Teilnehmen wollen gilt folgende Aufgabe:

Folgende Regeln gelten für die Gestaltung:

  1. Entwerfe ein Cover für das Lerntagebuch mit deinen eigenen Ideen!
  2. Die Art und Weise steht dir frei. Du kannst alle Mittel, die dir zur Verfügung stehen benutzen, egal ob du malst oder zeichnest, es mit einem Computerprogramm gestaltest oder bastelst. Wichtig ist, dass es deine eigenen Ideen sind und du nichts „kopierst“ oder Ideen von anderen klaust.
  3. Sende dein Cover bis zum 04.2020 als .JPG- oder .PDF-Datei an deinen Lernbegleiter via E-Mail (nachname@bvs-gms.de).
  4. In der Klasse werden alle eingereichten Cover vorgestellt und das Beste kommt eine Runde weiter. In der nächsten Runde wird von einer Jury entschieden, welches Cover gewinnt und abgedruckt wird.
  5. Was du malst ist fast egal: Das Cover sollte aber natürlich angemessen für die Schule sein und bevorzugt werden besonders kreative Cover, die auch etwas mit dem Schulleben zu tun haben.
  6. Bitte arbeitet alleine.
  7. Behalte das Original. Vielleicht brauche wir es noch!

Wir alle wünschen dir viel Spaß bei der Gestaltung.

 

Haben Sie Fragen? Unser Beratungslehrer kann helfen:


hartje